Junge Haut ist kein Zufall, sondern BYONIK®

Zellprozesse, die für Ihre jugendlich aussehende Haut verantwortlich sind, werden langsamer. Kleine Trockenheitsfältchen und Linien sind dabei die ersten, sichtbaren Zeichen. Mikroschäden treten auf, die Elastizität nimmt ab, Gesichtskonturen werden deutlich schlaffer.

Selbst bei der gesündesten Lebensweise verlieren Hautzellen früher oder später an Eigenenergie

Die menschliche Haut ist im Laufe der Jahre immer weniger in der Lage, genügend Feuchtigkeit in der Haut zu speichern – ohne Feuchtigkeit verliert die Haut jedoch ihre Straffheit und den glatten Teint. All diesen unangenehmen Alterungserscheinungen können Sie mit der Hautverjüngung von BYONIK® entgegenwirken.

Bewahren Sie sich Ihre Frische

Mit der BYONIK® Methode werden die Zellfunktionen angeregt. Durch den Detox-Effekt werden Verzuckerungen gelöst und der Aufbau von Kollagen und Elastin unterstützt, um so besser Feuchtigkeit zu spenden

Die Vorteile der BYONIK ® Methode

  • Haut gewinnt an Volumen
  • Kontouren werden definierter
  • Rötungen verblassen
  • Power-Feuchtigkeit für Ihre Haut
  • Sofort sichtbare Ergebnisse
  • Nicht-invasiv, 100% schmerzfrei
  • Entwickelt mit Wissenschaftlern der Universität Ulm

Medizinische Einsatzmöglichkeiten

  • Bei Akne, Couperose, Rosazea und allen Herpesformen
  • Zur ästhetischen Verbesserung von Narben und Ekzemen
  • Zur Hautberuhigung nach invasiven Anwendungen wie Needling, fraktionierter Laser, Peelings.

Anti-Aging Ziele

  • gesünderes, strafferes und ebenmäßigeres Hautbild
  • Deutlich jüngere jüngeres Hautbild bei regelmäßiger Anwendung
  • Genießen Sie eine schmerzfreie Behandlung ohne anschließenden Ausfallzeiten.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Junge Haut

  • Die Epidermis ist prall und dicht
  • Versorgung der kollagenen und elastischen
    Fasern mit Nährstoffen funktioniert
  • Die Gewebesubstanz ist ausreichend vorhanden
  • Fibroblasten-Aktivität ist ebenfalls ausreichend gegeben

Reife Haut

  • Abflachung der Verbindung Dermis-Epidermis
  • Veränderung des elastischen Gitternetzes
  • Kollagenfaserbündel trennen sich
  • Elastische Fasern brechen
  • Verlust der Grundsubstanz
  • Verlangsamung der Fibroblasten-Aktivität

Hautalterung – sichtbare Zeichen der Zeit

Dass die Haut altert, ist unumgänglich. Kleine Trockenheitsfältchen und Linien sind dabei die ersten, sichtbaren Zeichen. Altern die Elastinfasern, lagern sich Fettsäuren, Aminosäuren und Kalziumsalze ab – die Wasserhülle ändert sich und die Fasern verlieren nach und nach ihre Elastizität. Die Gesichtskontouren fallen ab. Die menschliche Haut ist im Laufe der Jahre immer weniger in der Lage, genügend Feuchtigkeit in der Haut zu speichern – ohne Feuchtigkeit verliert die Haut jedoch ihre Straffheit und den glatten Teint. Konsequente Pflege, gesunde Ernährung, die Aufnahme von ausreichend Flüssigkeit, Bewegung, der richtige Umgang mit Stress und die Vermeidung von zusätzlichem hautschädigendem Verhalten, wie rauchen, helfen zwar die Haut länger jung zu halten – dennoch zeigen sich die Zeichen der Zeit irgendwann.

Inflamm-Aging – minimale Hautentzündungen

Neueste Erkenntnisse belegen, dass für den Alterungsprozess der Haut weiterhin minimale Entzündungen im Hautgewebe verantwortlich sind: Das sogenannte Inflamm-Aging. Diese Entzündungen, z. B. durch ein Übermaß an Sonnenbaden verursacht, belasten unmerklich den Organismus, die Haut wird schlaff, Elastizität geht verloren und die Alterung verläuft schneller. Doch den Zeitpunkt und das Ausmaß der Hautalterung haben wir bis zu einem gewissen Teil selbst in der Hand.

Hyaluron (HA),der natürliche Beauty Booster.

Hyaluron (HA),der natürliche Beauty Booster.
HA ist ein natürlicher Hautbestandteil, ein Polysacharit, das überall in der interzellularen Matrix des Gewebes vorkommt. Sie ermöglicht das Speichervermögen von Feuchtigkeit in der Haut und ist der Stoff mit der höchsten Wasserbindefähigkeit in der Natur. Hyaluron ist verantwortlich für ein festes Bindegewebe und die Straffheit der Haut. Durch den Alterungsprozess nimmt die Produktion von Hyaluron dramatisch ab, das Bindegewebe der Haut verliert an Füllsubstanz, Falten entstehen, unsere Haut altert. Spätestens zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig, der Haut wieder auf die Sprünge zu helfen und die Feuchtigkeitsdepots aufzufüllen! Mit gezielter Forschung und der Unterstützung aus Medizin und Technik ist es beauty lumis gelungen, ein Hyaluron-Gel mit überzeugender Doppelwirkung zu entwickeln.

BYONIK®-Gel, nur das Beste für Ihre Schönheit.
Das BYONIK®-Gel wird nach biotechnologischer d. h. sanfter biologischer Methode
in Deutschland hergestellt. Aufgrund eines speziellen Gewinnungsverfahrens kann das Hyaluron die äußere Hautbarriere durchdringen und somit den natürlichen Bestimmungsort als wasserbindender Baustein erreichen. Das BYONIK®-Gel verfügt durch seine Rezeptur zusätzlich über einen natürlichen Hyaluronidase-Dämpfer, um das Hyaluron länger in der Haut zu halten. Zusätzlich wurden spezielle Antioxidantien eingearbeitet um die Zellen zu schützen.